Link verschicken   Drucken
 

„Die Stasi“ Ausstellungseröffnung und Bürgerberatung in Colditz

Stadt Colditz, den 26.10.2018

Die Außenstelle Leipzig des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) zeigt in Kooperation mit der Stadt Colditz die Ausstellung „Die Stasi“ in den Räumlichkeiten des Jugendcenters Colditz e. V. Die Ausstellung wird durch Robert Zillmann (Bürgermeister der Stadt Colditz) und Regina Schild (Leiterin der Außenstelle Leipzig des BStU) am 13. November 2018, um 10 Uhr eröffnet.

 

Die Ausstellung "Die Stasi", informiert über das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) als Geheimpolizei der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED). Zusätzlich werden Ausstellungstafeln zur Tätigkeit des MfS in der Region präsentiert.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für Fragen rund um die Antragstellung zur Verfügung. Interessierte erhalten die Möglichkeit, vor Ort einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen. Hierfür ist die Vorlage eines gültigen Personaldokuments erforderlich.

 

Termin: 13. bis 15. November 2018, 10.00 - 18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: 13.11.2018, um 10 Uhr

 

Veranstaltungsort: Jugendcenter Colditz e. V.

Wettiner Ring 17, Colditz

 

Der Eintritt ist frei.

 

 
Veranstaltungen
Kontakt
 

Tourismusverein "Colditzer Muldenland" e.V.
Markt 11
04680 Colditz

 

Telefon: 034381/43519
Geschäftsführerin: 034381/58 02 15
              
E-Mail: 

 

Öffnungszeiten

April-Oktober

Mo: geschlossen

Di-Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa /So / Feiertage: 
13:00 - 17:00 Uhr

 

 

Stadtplan

 

stadtplan