Link verschicken   Drucken
 

Wasserwandern

Das Muldental mit seiner natürlichen Schönheit wurde maßgeblich von seinen beiden Flüssen geformt. Zum einen die Zwickauer Mulde welche in der Talsperre Muldenberg aus einer Vielzahl andere Flüsse ersteht. Zum anderen die Freiberger Mulde welche in Moldau (Tschechien) ihren Anfang nimmt. Auf Ihren Wegen bis die beiden Mulden in den kleinen Dörfchen Sermuth zusammenfließen, passieren sie zahlreiche Städte. Ebenfalls ist der Verlauf der Mulde voller, kleiner Wunder nach der Vereinigung in Sermuth, auf ihren Weg zur Elbe in Dessau. Das Wasserwandern ist das sich treiben lassen oder paddeln entlang der Mulden. Es ermöglicht einem all die Sehenswürdigkeiten und kleinen Naturwunder vom Fluss aus zu erkunden.

 

Colditzer Kanu und Sportverein e. V.

 

Der CKSV ist ein Verein welcher 2002 gegründet wurde. Zu seinen Aktivitäten gehören Sport und Wassersport für Kinder, Jugenliche und Erwachsene. Ebenso dazu zählt das touristische Wasserwandern entlang der Zwichauer; Freiberger und Vereinigten Mulde.

 

   

 

Erreichbarkeit:

 

Firmen- / Vereinsname:

Colditzer Kanu und Sportverein e. V.

Ansprechpartner:

R. Zyma

Straße / HNr.:

Furtweg 10 a

PLZ / Ort:

04680 Colditz

Festnetz:

+ (49) 0 34 3 81 / 55 00 08

Fax:

+ (49) 0 34 3 81 / 55 00 09

Mobil:

+ (49) 0 174 / 38 04 16 1

E-Mail:

Website:

www.colditzer-kanuverein.de

 

Wassersport Sachsen

 

Das Unternehmen wurde 1998 von Steffen Heiber gegründet. Wassersport Sachsen ist ein Spezialveranstalter für Aktivreisen auf den Fluss. Unter unzähligen Angeboten wie z.B.: Bootsvermietung, Klassenfahrten, Betriebsausflüge, Schlauchbootparty und Feierabend-Touren finden Sie bestimmt auch das passende.