Link verschicken   Drucken
 

Birkenkönigin

Unsere Stadt Colditz liegt im Herzen Sachsens inmitten der Großstädte Leipzig, Dresden und Chemnitz, direkt an der Zwickauer Mulde.

Colditz ist eine ca. 9000 Einwohner zählende Kleinstadt und erhielt ihren Bekanntheitsgrad durch unser Schloss mit seiner wechselvollen und interessanten Gesichte.

Der Name Birke kommt aus dem Germanischen und bedeutet so viel wie ''glänzend, schimmernd''.

Die Birke steht für Frühlingserwachen, sie wurde gern als Maibaum in die Dörfer geholt und dort aufgestellt. Die bekannteste Allee im Colditzer Wald ist die Birkenallee. Sie zieht sich kilometerlang durch den Forst bis hin zum Dörfchen Leuphan. Von 1956 bis 1999 gewann man den Birkensaft für die Kosmetikindustrie. Kurz vor dem Laubaustrieb bohrte man die Birken am Stammfußbereich an. Pro Baum konnten so täglich 5 – 15 Liter Saft gewonnen werden. In Rekordjahren gab es einen Ertrag von 120.000 Litern Birkensaft.

 

Was passte also besser zu unserer Stadt, als eine Birkenkönigin zu krönen und ein Birkenfest zu feiern.

Veranstaltungen
Kontakt
 

Tourismusverein "Colditzer Muldenland" e.V.
Markt 11
04680 Colditz

 

Telefon: 034381/43519
Geschäftsführerin: 034381/58 02 15
              
E-Mail: 

 

Öffnungszeiten

April-Oktober

Mo: geschlossen

Di-Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa /So / Feiertage: 
13:00 - 17:00 Uhr

 

 

Stadtplan

 

stadtplan